Im Normalfall berichten wir auf unserer Homepage von uns und unseren Erlebnissen. Aber heute erreichte uns eine E-Mail der NFG Wädenswil, welche alle Fasnächtler von Wädenswil interessieren wird. Hier der Text:

Liebe FasnächtlerInnen

Es ist mir eine sehr grosse Freude euch darüber informieren zu dürfen, dass wir es nach langem Ringen geschafft haben, dass die Zugerstrasse für die Wättischwiler Fasnacht 2018 gesperrt wird. Die Sperrung erfolgt am 18. Februar 2018 von 21.00 Uhr und dauert bis Sonntag, 19. Februar 2018 ca. 05.00 Uhr. Die ganze Strecke von Glärnischkreisel bis zur Einmündung Schönenbergstrasse in die Zugerstrasse ist in diesem Zeitraum für uns frei gegeben. Bitte beachtet dazu den Anhang.

Um diese neue fasnächtlich Zone auch zu nutzen, haben wir diverse Konzertplätze  an der Zugeri eingeplant sowie einen Sternmarsch in die Zugeri organisiert. Alle betroffenen musikalischen Gruppen (Guggen/Tambouren) werden von mir dazu noch separat informiert. Nun fordere ich euch alle auf, die Zugeri im besagten Zeitraum zu beleben und spätestens um 21.21 Uhr zum Start des Sternmarsches dort zu besammeln. Die Guggen, Tambouren und ich werden es euch danken.

Gleichzeitig bitte ich euch mir zu helfen, dass nicht nur fasnächtliches Treiben dort stattfindet sondern dass dieses Treiben auch so von statten geht dass wir auf weitere Jahre mit einer Sperrung zählen dürfen. Sicherlich werden wir «beobachtet» ob wir mit dieser Freiheit auch richtig umgehen können. Damit habe ich auch kein Problem denn wir können und beweisen es. Oder?

Nun wünsche ich euch noch eine gute vorfasnächtliche Zeit, gute abschliessende Vorbereitungen und freue mich mit euch zusammen eine tolle Wättischwiler Fasnacht geniessen zu dürfen.

René Mogy
Leiter Ressort Umzug

WIR FREUEN UNS AUF DIE NEUE "FASNACHTSMEILE" IN WÄDI!

 


Joomla Boat